Hendrik Leber (59) ist der Gründer von Acatis, einer Investmentfondsgesellschaft für Vermögensverwalter und Banken. Acatis verwaltet für seine Kunden etwa 3,5 Milliarden Euro – und ist der erste traditionelle Investor weltweit, der Bitcoin in sein Portfolio aufgenommen hat. Leber erzählt im Interview, wie er zu Bitcoin kam und welche Rolle die Kryptowährung im Portfolio einnimmt.

über „Viele Kollegen benutzen Gold, um sich vor Unsicherheiten zu schützen. Ich habe mir gedacht, dass Bitcoin dasselbe kann.“ — BitcoinBlog.de – das Blog für Bitcoin und andere virtuelle Währungen